Borneos schönste Strände

Borneo zählt sicher nicht zu den Inseln, die für ihre malerischen Strände bekannt sind. Und dennoch bietet die Insel hervorragende Möglichkeiten, wenn du während deiner Reise auch ein paar Tage am Strand relaxen möchtest. Im malaysischen Teil Borneos gibt es vor allem in Sabah einige traumhaft schöne Strand-Ziele. Einige davon lassen sich aufgrund ihrer Lage optimal mit Borneo‘s einmaliger Natur verbinden.

Borneo Strand - Mataking Island
Strand auf Mataking Island

Pom Pom und Mataking Island

Auf Pom Pom und Mataking warten die vielleicht schönsten Stranderlebnisse Borneos auf dich. Nicht umsonst werden die beiden Inseln auch als „Malediven Malaysias“ genannt. Feiner, weißer Sandstrand und türkisblaues Wasser sind der Grund dafür. Die gehobenen Resorts der Insel tragen ihren Teil dazu bei, den Aufenthalt unvergesslich zu machen. Die Insel liegen im Südosten Sabahs vor Semporna dicht bei den Philippinen. Aufgrund der Angriffe in der Region sei auf die Sicherheitshinweise am Ende dieses Beitrags verwiesen.

Kudat (Borneo) - Kelambu Beach
Kudat - Kelambu Beach

Kudat oder „The Tip of Borneo”

Kudat ist eine Stadt an der Nordost-Spitze Borneos und ungefähr 175 Kilometer von Kota Kinabalu entfernt. Kudat selbst liegt nur wenige Kilometer von der nördlichsten Spitze der Insel, genannt „The Tip of Borneo“, entfernt. Das Gebiet ist eine der Top-Stationen auf der Insel, wenn du für einen Strandurlaub hierherkommen möchtest. Gleich mehrere feinsandige Strände gibt es sowohl an der Ost- als auch der Westküste. Die wohl schönsten sind Bak Bak, Kalampunian sowie Kelambu.

Borneo Strandurlaub auf Lankayan
Lankayan Island

Lankayan

Lankayan Island ist eine kleine, paradiesische Insel in der Sulu-See im Nordosten Borneos. Angereist wird mit dem Boot von Sandakan aus. Ungefähr 90 Minuten dauert die Fahrt mit dem Schnellboot. Die Insel ist mit dichter tropischer Vegetation bedeckt und rundherum von einem feinen, weißen Sandstrand und klarem Wasser umgeben. Die abgeschiedene Insel ist damit ein perfektes Ziel, wenn du in Ruhe am Strand relaxen willst. Lankayan ist in einem Meeresschutzgebiet gelegen. Besonders der Schutz von Schildkröten wird hier großgeschrieben. Und so kommen sie zum Nisten an den Strand. Von Juni bis September schlüpfen die Jungen dann. Außerdem ist die Insel auch ein Mekka für Taucher.

Strand von Gaya Island
Strand von Gaya Island mit Blick auf KK

Inseln im Tunku Abdul Rahman Marine Park

Im Tunku Abdul Rahman Marine Park vor Kota Kinabalu liegt eine Inselgruppe bestehend aus fünf kleinen Inseln: Gaya, Mamutik, Manukan, Sapi und Sulug. Alle haben tolle, weiße Sandstrände und sind im inneren mit dichter Vegetation bedeckt. Teilweise gibt es auf den Inseln auch Hotels. Du kannst also direkt auf der Insel wohnen. Alternativ kann man auch aus KK einen Abstecher auf die Inseln machen und so einen Tag an einem ruhigen Strand genießen. Das Schutzgebiet ist darüber hinaus auch interessant für Taucher.

Borneo Strand - Tanjung Aru
Tanjung Aru Beach bei Kota Kinabalu

Strände bei Kota Kinabalu

Auch in der Gegend von Kota Kinabalu gibt es ein paar schöne Strände, die zu ein paar erholsamen Tagen einladen. Der wohl bekannteste ist der Tanjung Aru Beach. Der Strand ist direkt in der Stadt gelegen. Dementsprechend kann es hier auch etwas voller werden. Ein Highlight ist es hier, die Sonnenuntergänge zu beobachten. Aber auch dann ist man nicht alleine, abends wird der Strand meist erheblich von Touristen bevölkert. Anschließend bietet es sich an, etwas in einem der in unmittelbarer Umgebung befindlichen Restaurants essen zu gehen. Etwas nördlicher gelegen sind die Strände von Karambunai und Tuaran. Hier gibt es typische Strand-Hotels, dennoch ist es abgeschiedener und der Strand nicht so überlaufen.

Pulau Tiga Beach
Pulau Tiga

Pulau Tiga

Pulau Tiga ist eine kleine Insel an der Nordküste Borneos. Zusammen mit zwei nagegelegenen Inseln bildet Pulau Tiga den Pulau Tiga National Park. Die Insel wurde durch die amerikanische Reality-TV-Serie Survivor Island bekannt. Auch Pulau Tiga ist sehr dicht mit tropischer Vegetation bewachsen. An einigen Ecken der Insel gibt es aber auch schöne Sandstrände. Außerdem lohnt es sich, in dem umliegenden Meeresgebiet zu tauchen.

Borneo Strand - Tusan Beach
Tusan Cliff Beach

Tusan Cliff Beach bei Miri

Ungefähr 45 Minuten von Miri entfernt liegt der Tusan Cliff Beach. Es ist ein schöner, feinsandiger Strand der meist sehr leer ist. Bekannt ist er für eine Felsformation, die wie der Kopf eines Pferdes beim Trinken aussieht. Außerdem bietet der Strand regelmäßig ein besonderes Spektakel: die blue tears. Dann leuchtet das Meer an einigen Stellen neon-blau.

Borneo Beach - Sematan
Sematan

Sematan

Weit im Westen Sarawaks gelegen bietet Sematan eigentlich die einzigen schönen Strände in dem Bundesstaat. In der Gegend gibt es nur wenige Unterkünfte für Touristen. Entsprechend wenig sind die Strände touristisch frequentiert.

Borneo - Strand von Mabul Island
Mabul Island

Sipadan und Mabul Island

Die Inseln vor Sabahs Ost-Küste sind vor allem Tauchern ein Begriff. Denn das Schutzgebiet um Sipadan gilt weltweit als eines der schönsten Tauchgebiete. Da es dort keine Unterkünfte gibt, wohnen die meisten Taucher in einer der Unterkünfte auf Mabul. Zwischen den Tauchgängen kannst du an einem der schönen Strände der beiden Inseln relaxen. Für Nicht-Taucher sind die Inseln hingegen nicht unbedingt erste Wahl. Aufgrund der Angriffe in der Region muss auf die folgende Reisewarnung hingewiesen werden.

Reisewarnung des Auswärtigen Amtes

In der Vergangenheit, auch der jüngeren, kam es im Meeresgebiet zwischen den Süd-Philippinen und Sabah zu Entführungen und sogar einer Ermordung. Das Gebiet umfasst die Inseln von Sandakan bis Tawau und auch die Küstenregionen. Das Auswärtige Amt rät daher schon seit vielen Jahren von Reisen dorthin ab. Die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes sollten unbedingt beachtet werden.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das könnte dich auch interessieren

Möchtest du während deiner Reise den Aufenthalt am Strand mit Natur, Tierwelt und Abenteuer verbinden? Schaue dir doch die folgenden Ideen einmal an:

Scroll to Top